Die Traumzone

Traumdeutung und luzide Träume

Yakuza Krieger

… Ich saß vor dem Fernseher und Schaltete die Kanäle mit der Fernbedienung um, plötzlich sah ich unseren Aufzug, in dem Aufzug war eine Kamera, die an den Fernseher angeschlossen war. Ich sah eine Person in einem Anzug, der war Asiat, die Person zog eine Pistole aus der Tasche und fing an den Schalldämpfer aufzudrehen. Ich wusste, dass der Typ zu meinem Mitbewohner will und ich ging schnell in mein Zimmer und versteckte mich. Ich warnte meinen Mitbewohner nicht, der übrigens auch aus dem asiatischen Raum stammte …

Dem Traum nach wohnten wir in einem Penthouse, das sehr groß war, jeder hatte eigenes Zimmer. Wir waren kaum bekannt, ich hatte Angst vor ihm, aber wusste, dass der mir nichts antun konnte, diese Nachbarschaft war mir eher unangenehm.

… plötzlich hörte ich, wie mein Nachbar nach mir rufte. Ich kam in sein Zimmer und sah den Typen aus dem Fahrstuhl, der Typ lag auf dem Bett, aus seiner Brust streckte ein Essstäbchen, mit denen die Chinesen Essen. Meine Nachbar sagte : “Hol mal einen Bunsenbrenner, ich muss jetzt die Leiche zerstückeln, damit es nicht so viel Blut tropft, muss du es verbrennen.” Ich wiedersprach : ” Spinnst du ? Nur bei der Gedanke an das zerstückeln ist mir kotzübel und ich soll dir noch dabei helfen ? Der Typ ist dein Problem und lass mich hier aus.” und ging aus dem Zimmer.

Etwas später rufte der wieder nach mir. Ich kam in des Zimmer, der Typ lag weiterhin auf dem Bett und wurde mit Sprengstoff umgelegt. “Ich werden den explodieren und wenn einer fragt, dann sage ich dass es so ein scheiß Bombenattentäter war” sagte mein Nachbar zu mir, als ob er eine Bestätigung von mir habn wollte. Ich sagte nichts und ging wieder in mein Zimmer. Etwas später hörte ich eine Explosion, obwohl mein Zimmer nicht weit von seinem lag, war die Explosion recht leise. Ich lief zum Zimmer meines Nachbars und sah folgendes. Die Fenster fehlte komplett, da diese Seite des Zimmers komplett aus dem Glas war, man konnte gleich den Himmel sehen. Die Wände waren beschädigt, aber sonst sah das ganze doch ordentlich aus und ich sah keine Spuren einer Leiche. Mein Nachbar stand daneben und sah auch das Zimmer an. “Wo ist die Leiche ? Warum sehe ich keine Leichenteile oder ähnliches ?” : fragte ich. “Eine gerichtete Explosion” : antwortete er und wiederholte : “Eine gerichtete Explosion” ….